Die Feuerwehr Kamen stellt sich vor


Die Feuerwehr der Stadt Kamen ist eine Freiwillige Feuerwehr. Sie zählt insgesamt etwa 250 Mitglieder, welche in 3 Löschzügen, den Stadtteilen entsprechend, strukturiert sind. Zusätzlich unterhält die Stadt Kamen eine mit zur Zeit 56 Kräften besetzte hauptamtliche Wache, welche neben den Aufgaben des Feuerschutzes auch die Notfallrettung und den Krankentransport übernimmt.

Die Löschgruppen Mitte und Südkamen bilden den Löschzug 1, die Löschgruppen Methler, Wasserkurl und Westick den Löschzug 2, sowie die Löschgruppen Heeren-Werve und Rottum den Löschzug 3. Durch diese großzügige Standortverteilung sind fast alle Punkte im Stadtgebiet in der Hilfeleistungsfrist von acht Minuten zu erreichen.

Bild "loeschzuege.jpg"

Das Autobahnkreuz Kamen bietet mit den Knotenpunkten A1 und A2 ein großes Einsatzrisiko für die Feuerwehr Kamen. Insgesamt ist die Feuerwehr Kamen für 32 Streckenkilometer auf den Autobahnen zuständig. Dieser Bereich erstreckt sich auf der BAB 1 in FR Köln vom Kamener Kreuz bis zum AK Dortmund/Unna, in Fahrtrichtung Bremen von der AS Kamen-Zentrum bis zur AS Hamm/Bergkamen. Auf der BAB 2 ist die Feuerwehr Kamen von der AS Kamen/Bergkamen in FR Hannover bis Bönen zuständig, in Richtung Oberhausen vom Kamener Kreuz bis zur AS Kamen/Bergkamen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, über 2 Notauffahrten im Einsatzfall auf die BAB 1 aufzufahren.