Tragkraftspritzenfahrzeug TSF-W

Florian Kamen 32 - TSF-W - 1

Bild "Allgemeines:linie.jpg"

Bild "Fahrzeuge:neuTSFW.jpg"


Das Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (kurz TSF-W) ist das Einsatzfahrzeug der Löschgruppe Rottum. Haupteinsatzgebiet ist die Löschwasserversorgung sowie die Brandbekämpfung. Besetzt wird es mit dem Staffelführer, dem Maschinisten (Fahrer), dem Angriffstrupp, sowie dem Wassertrupp.

Das TSF verfügt über einen 750l Löschwassertank. Seine eingeschobene Tragkraftspritze hat eine Pumpenleistung von 1000 Liter pro Minute. Die Tragkraftspritze sowie die großen Mengen an Schläuchen machen dieses Fahrzeug perfekt zur Herstellung einer längeren Löschwasserversorgung.

Bezeichnung: TSF-W
Besatzung 1/5
Kennzeichen UN KA 2113
Funkrufname: Florian Kamen 32 - TSF-W - 1
Fahrgestell: Iveco Daily
Ausbau: Iveco Magirus
Baujahr: 2008